Geister | The Sweetest Noise

Die vergangenen Tage hab ich darüber nachgedacht, was uns der relativ neu erfundene Genrebegriff Ghost Drone eigentlich sagen will. Drone Music, schon klar, aber wie steht es mit den Geistern?

Tonbandstimmenforscher Raymond Cass

So richtige Geistermusik kenne ich ja zur Genüge; wenn man sich mit dem bizarren und gleichzeitig ungemein spannenden Phänomen der Tonbandstimmen beschäftigt, stösst man immer wieder auf Musik aus dem Jenseits – die müssen dort halt auch irgendwie ihre Zeit rumbringen.

Girl’s Voice – Singing, aufgenommen von Raymond Cass, Datum unbekannt.*

Manchmal wird auch so richtige Synthesizer(?)-Musik aus dem Jenseits herübergebeamt. Dieser Auschnitt stammt aus einer Aufnahme von Paul Affolter, Schweiz, 1967/68.*

Oder Ghost Drone bezeichnet einfach das Geisterhafte an einer bestimmten Art von Musik. Cosmotropia de Xam hat in einem Debug-Interview vor einiger Zeit die Musik seines Projektes Mater Suspiria Vision als Ghost Drone bezeichnet; obwohl Mater meiner Meinung nach auch richtig tolle Witch House-Tracks machen, würde ich den wahren Kern der Band ebenfalls so benennen (darüber habe ich hier schon mal philosophiert).

Ein anderer Künstler, der seine Musik Ghost Drone nennt, ist der in Berlin lebende Amerikaner Sean Derrick Cooper Marquardt. Auf den bin ich zum ersten Mal auf der grandiosen Bleak-Labelcompilation Why be Blake when you can be Bleak? (über die auf TSN unbedingt (!) noch ausführlicher berichtet werden muss) aufmerksam geworden; der Gitarrist, Komponist und Veranstalter hat eine eigene Spieltechnik erfunden, die sich „accidental guitar method“ nennt, weiter Infos dazu gibt es hier.

Live im King Kong Club, Berlin, 2009

Für mich klingt Marquardt wie eine Mischung aus Tim Hecker und Sunn O))), beides mag ich ja bekanntlich sehr gerne. Vor kurzem hat er eine neue CD auf Avachorda namens Gesang der Geister herausgebracht.

Live am Friends Of Sagittarius Festival, Berlin, 2010

Wer sich für das weitere Werk des Künstlers interessiert (und da gibt es viel zu entdecken), hier ein paar Links:

http://www.myspace.com/seandcmarquardt

http://www.deepwhitesound.com/

http://www.youtube.com/watch?v=P4l4FNFmSnM

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: